JFK News

Informationen der Schulleitung



Bauabschnitt 2 für das neue Spielgelände hat begonnen

(Information vom 04.03.3021)

 

Wir freuen uns, dass der zweite Bauabschnitt pünktlich begonnen hat.

Dies ist der Beginn für weitere neue Spielmöglichkeiten, die dann hoffentlich bald auch von den Kindern genutzt werden können.

 

Besonders danken wir unserem Förderverein, der sich hierbei beteiligt.


Anmerkungen und Hygieneplan der John-F.-Kennedy-Schule für Stufe 3 "Wechselmodell" ab dem 22.02.2021

(Information vom 18.02.2021)

 

Liebe Eltern,

beigefügt erhalten Sie den Hygieneplan der John-F.-Kennedy-Schule, der nun auf Stufe 3 „Wechselmodell“ angepasst wurde.

Außerdem haben wir Ihnen alle wichtigen Informationen zum Wechselmodell in den Anmerkungen zusammengefasst.

 

Ebenso erhalten Sie hier noch einmal das Anschreiben des Kultusministeriums zum Wechselmodell und den Hygieneplan des Kultusministeriums.

 

Ihr Schulleitungsteam


Weitere Planung des Schulbetriebs

(Information vom 08.02.2021)

 

Liebe Eltern,

anbei erhalten Sie ein Schreiben von Herrn Prof. Dr. Lorz zur weiteren Planung des Schulbetriebs.

Die Planungen für die John-F.-Kennedy-Schule werden wir am 12. Februar auf die dann geltenden Bestimmungen anpassen und Sie zeitnah darüber informieren.

 

Bitte beachten Sie, dass der 15.02.2021 (Rosenmontag) ein beweglicher Ferientag ist. An diesem Tag finden kein Präsenzunterricht und auch keine Notbetreuung statt.

Ihr Schulleitungsteam


Elternschreiben und Videobotschaft mit aktuellen Informationen von Herrn Staatsminister Prof. Dr. Lorz

(Information vom 22.01.2021, aktualisiert am 26.01.2021)

 

Liebe Eltern der John-F.-Kenndy-Schule, 

anbei erhalten Sie das Elternschreiben mit aktuellen Informationen von Herrn Staatsminister Prof. Dr. Lorz zum zukünftigen Schul- und Unterrichtsbetrieb.

Darüber hinaus soll ich Sie auf eine Videobotschaft von Herrn Minister aufmerksam machen, in der Herr Prof. Dr. Lorz sich an die Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Eltern in Hessen wendet und die jüngsten Beschlüsse von Bund und Ländern aus schulischer Sicht einordnet:

https://hessenlink.de/c7caZ

 

Eine erneute Anmeldung Ihrer Kinder ist nicht erforderlich. Es gilt die Anmeldung wie sie in der Woche vom 25.01.-29.01.21 vorgenommen war. Sollte es zu Änderungen ab dem 01.02.21 kommen, teilen Sie dies Ihrer Klassenlehrkraft bitte umgehend mit. Die Änderungen müssen zwingend bis jeweils Freitagvormittag um 08:30 Uhr für die folgende Woche eingegangen sein. Aus schulorganisatorischen Gründen, können Änderungen, die nach 08:30 Uhr eingehen, für die folgende Woche nicht mehr berücksichtigt werden.

Wenn Sie eine Bescheinigung zur Vorlage bei der Krankenkasse benötigen, teilen Sie uns dies bitte mit, wir stellen Ihnen dann eine Schulbescheinigung aus.


Organisation des Schulstarts nach den Weihnachtsferien

(Information vom 07.01.2021)

 

Liebe Eltern der John-F.-Kennedy-Schule,

wir wünschen Ihnen erst einmal ein schönes, glückliches und gesundes neues Jahr.

Leider starten wir ja – wie Sie den Presseberichten entnehmen konnten – nicht in den Regelunterricht.

Alle Informationen hierzu entnehmen SIe bitte dem beigefügten Schreiben des Kultusministers.

 

Wir bitten Sie, Ihren Klassenlehrkräften schnellstmöglich schriftlich (per Mail) mit beigefügtem Formular mitzuteilen, ob Ihr/e Kind/er am Angebot in der Schule teinehmen muss/müssen, oder ob Ihr Kind von zu Hause am Distanzunterricht teilnimmt.

 

Auch wir möchten noch einmal betonen, dass wir das Angebot in der Schule so gestalten, dass den Kindern, die nicht in der Schule sind, kein Nachteil entstehen wird! Wir werden in der Schule die angemeldeten Kinder bis 12.10 Uhr betreuen und dabei natürlich wieder die Hygienevorschriften und die Regelungen zur Ausgestaltung beachten

Die Anmeldung für Ihr Kind zum Ganztag ist ebenfalls in der Rückmeldung abgefragt. Dies dient uns zur besseren Organisation.

 

Die Absprachen bzgl. des Distanzunterrichts (Zeiten von Online-Meetings, Telefonzeiten, usw.) bekommen Sie von Ihrer Klassenlehrkraft am Montag per Mail und/oder über das Padlet mitgeteilt. Diese Zeiten werden in Anbetracht der Situation aber aufgestockt werden.

 

Für Rückfragen stehen wir Ihnen wie immer gerne zur Verfügung.

Dies zunächst in aller Kürze, damit Sie bestmöglich die Zeit ab dem 11.01.21 organisieren können.

Sollte es Neuerungen oder doch noch einmal Änderungen geben, werden wir Sie umgehend informieren.

 

Viele Grüße

und Ihren Kindern - trotz aller Wiedrigkeiten - einen guten Schulstart ins Jahr 2021!

Ihr Schulleitungsteam


Mensabetrieb ab 11.01.2021

(Information vom 14.12.2020)

 

Liebe Eltern,

ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass die Mensa ab 11.01.2021 endlich in Betrieb genommen wird.

Sie müssen deshalb bitte spätestens am 6.01.2021 bis 23:59 Uhr die Essensbestellung vornehmen.

Frau Streit und ich haben das schulische Essenskonzept unter den Hygieneregelungen für Mensen angepasst und zur Kenntnis beigefügt.

Leider können wir nicht alle zusammen im Jahrgang essen gehen. Wir müssen die Kinder mit Brotboxen in den Klassen belassen. Damit können wir alle Hygieneregeln – besonders auch die Abstandsregeln umsetzen.

Die Kinder die ein Essen bestellt haben, gehen in die Mensa – jahrgangsweise und zu den angegebenen Zeiten.

Ich möchte noch einmal freundlich daran erinnern, dass die Kinder im Modul 2 ein warmes Mittagessen bestellen sollen, da die Zeit einfach sehr lang ist.

Auch für Modul 1 wird das empfohlen, aber ich stelle Ihnen da frei, eine Brotbox mitzugeben oder ein Lunchpaket zu bestellen (dies wird weiterhin angeboten, in gewohnter Art und Weise).

Ich freue mich Ihnen auch einmal etwas richtig positives zu schreiben.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen selbstverständlich zur Verfügung. 

Ihre

Nicole Sabais


Planungsszenarien JFK

(Information vom 11.12.2020)

 

Liebe Eltern,

uns erreichen vermehrt Fragen von Eltern, wie der Unterricht an der John-F.-Kennedy-Schule im Falle einer (teilweisen) Schulschließung organsiert ist.

Diese Planungsszenarien hatten wir Ihnen in der SEB-Sitzung am 19.11.20 vorgestellt und sie wurden dann am 26.11.20 in der Schulkonferenz beschlossen.

Auch wenn wir weiterhin keine Anhaltspunkte für eine Schulschließung noch vor den Weihnachtsferien haben, möchte ich Ihnen diese zu Ihrer Information weiterleiten.

Planungsszenarien JFK

Sollten Sie Rückfragen haben, können Sie sich gerne an uns wenden. Auch auf die Möglichkeit zum Erhalt eines Tablet-Leihgeräts möchte ich an dieser Stelle wiederholt hinweisen. Dieses können Sie bei mir beantragen, für Kinder, die zu Hause nicht die Möglichkeit besteht, auf ein digitales Endgerät (PC, Laptop, Tablet) zuzugreifen.

 

Viele Grüße und Ihnen weiterhin alles Gute!

Sebastian Flick


Änderung der Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung

(Information vom 03.11.2020)

 

Liebe Eltern,

die Landesregierung hat für den 02.11.2020 Änderungen bei den Maßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie vereinbart.

Hierunter zählt unter anderem auch die Regelung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung. Plastikvisiere sind demnach nicht mehr gestattet, sie sind keine zulässige Mund-Nasen-Bedeckung.

 

Hier der genaue Wortlaut:

"Definition Mund-Nasen-Bedeckung: Als Mund-Nasen-Bedeckung zählt jede ans Gesicht anliegende Bedeckung von Mund und Nase, die dazu beiträgt, die Ausbreitung von Tröpfchen und Aerosolen durch Husten, Niesen oder Aussprache zu verringern. Eine Zertifizierung ist nicht notwendig. Plastikvisiere sind davon nicht erfasst, sie sind keine zulässige Mund-Nasen-Bedeckung. "

(Quelle vom 03.11.2020: https://www.hessen.de/presse/pressemitteilung/neue-corona-massnahmen-beschlossen)

 

Wir haben unseren Hygieneplan dahingehend abgeändert und möchten Sie bitten, Ihre Kinder nur noch mit einer dementsprechenden Bedeckung in die Schule zu schicken. Für Kinder mit Attest zur Befreiung vom Tragen werden wir weiterhin Ausnahmeregelungen vereinbaren.

 

Die Verzögerung der Veröffentlichung bitten wir zu entschuldigen, da wir erst juristisch klären mussten, wie wir mit den Ausnahmeregelungen verfahren.

 

Viele Grüße

Ihre Schulleitung


 

 Zugang zum Schulgebäude

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es Eltern nicht gestattet ist das Schulgelände zu betreten.

 

Hygienepläne der verschiedenen Institutionen 

Der Hygieneplan der John-F.-Kennedy-Schule:

John-F.-Kennedy Schule

 

Verschiedene Elterninformationen zu Corona

 

 Elterninfo

Merkblatt zu Isolierung und Quarantäne

 

Unterstützungsangebot für Schüler und Eltern "Die 3. Hand"

Auf der Homepage des  Landkreises finden Sie detailierte Informationen zum Unterstützungsangebot "Die 3. Hand".

Einen ersten Einblick erhalten sie mit dem folgendem Flyer:  Flyer 3. Hand

 

Schulpsychologische Informationen für Eltern

Die Schulpsycholginnen und Schulpsychologen bieten ein Beratungstelefon an. Außerdem haben Sie Hilfen für die unterrichtsfreie Zeit zusammengestellt.
Weitere Informationen finden Sie hier:   Schulpsychologische Informationen für Eltern